Riegelein

Ausgezeichnet: Confiserie Riegelein

ÖKO-TEST urteilt „sehr gut" und DLG vergibt zwei Silber- und eine Gold-Medaille an das Unternehmen

Cadolzburg, den 1. Dezember 2008
Die Confiserie Riegelein wurde in diesem Monat gleich mit vier Auszeichnungen bedacht: So ging das ÖKO-TEST Qualitätsurteil „sehr gut" an den Riegelein Weihnachtsmann aus Vollmilch-Schokolade (150g). Außerdem prämierte die DLG drei weitere Produkte mit einer Gold-Medaille und zwei Silber-Medaillen.

Sehr gut: Schokoladen Weihnachtsmann der Confiserie Riegelein ohne synthetische Aromen
Insgesamt prüfte ÖKO-TEST 16 verschiedene Schokoladen-Weihnachtsmänner. Lediglich vier davon erhielten die Bestnote „sehr gut". Unter ihnen der Riegelein Weihnachtsmann aus Vollmilch-Schokolade. Der feine Unterschied, der die sehr guten Schoko-Kerle laut den Verbraucherschützern auszeichnet: Die Testbesten kommen ohne synthetische Aromen aus. So bestätigte das Labor, dass die Rezeptur des Riegelein Weihnachtsmannes echte, feine Bourbon Vanille enthält, die den Schokoladengenuss harmonisch abrundet.

DLG-Medaillen für hervorragende Produktqualität
Auch das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat die Confiserie Riegelein für die hohe Qualität seiner Produkte ausgezeichnet. Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Cadolzburg erzielte bei der internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Back- und Süßwaren eine Gold- und zwei Silber-Medaillen. An der europaweit führenden Qualitätsprüfung nahmen 400 Unternehmen mit 3.200 Produkten teil, die sich umfassenden sensorischen Analysen unterziehen mussten. Die Schoko-Bärchen der Confiserie Riegelein aus Edelvollmilchschokolade (Kakao 33% mindestens) erhielten den Goldenen Preis der DLG. Die 5g Mini-Figürchen (100g in der 20er Klarsichtbox) entsprechen dem Verbrauchertrend zu kleineren sowie extra feinen Portionen. Riegelein hat aus diesem Grund sein Mini-Figürchen Sortiment ebenfalls um einen Weihnachtswichtel und ein Sitzhäschen erweitert.

Mit dem silbernen Preis der DLG wurden auch die Schokobecher aus feiner Zartbitterschokolade ausgezeichnet, die im vergangenen Jahr einem Relaunch unterzogen wurden. Die ehemals ostdeutsche Spezialität stellt eine Besonderheit im Riegelein Sortiment dar, da sie das ganze Jahr über angeboten wird. Diese Becher sind inzwischen bundesweit erfolgreich als süßes Schälchen für Dessertkreationen.

Ebenfalls eine Silber-Medaille erzielte der 200g schwere Sitzhase aus feiner Vollmilchschokolade.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass die Qualität unserer Schokolade gleich von mehreren Seiten ausgezeichnet wurde und sehen dies als Bestätigung für unser nachhaltiges Qualitätsstreben und die in diesem Bereich getätigten Investitionen", betont Peter Riegelein, geschäftsführender Gesellschafter der Confiserie Riegelein.

Pressekontakt
pure brands - public relations for brands
Dr. Stefanie Wehnert
Brook 2
20457 Hamburg
Tel.: 040/ 300 69 68 0
Fax: 040/ 300 69 68 8
E-Mail: stefanie.wehnert@pure-brands.de


Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG
Wolfgang Raczek, Leitung Marketing
Tiembacher Straße 11-13
90556 Cadolzburg
Tel.: 09103/ 505-0
Fax : 09103/ 505-50
E-Mail: wolfgang.raczek@riegelein.de