Riegelein

Neues vom Saisonspezialisten:
Confiserie Riegelein mit innovativen Konzepten für Ostern

Von Fairtrade über MinusL bis zu neuen Design-Produkten

Cadolzburg, im Oktober 2011
Die Confiserie Riegelein, einer der führenden Anbieter für Schokoladen-Saisonartikel, präsentiert vom 8.-12. Oktober auf der Anuga die Innovationen für Ostern 2012. Zu den Highlights gehört das erste Fairtrade Oster-Sortiment sowie die einzige laktosefreie MinusL Range aus Hasen, Eiern und Küken. Darüber hinaus setzt das Cadolzburger Familienunternehmen mit neuen BE HAPPY! Produkten sowie der 225g Lifestyle-Figur „Sunny Bunny" neue Design-Trends. Für zusätzliche Kaufanreize werden auch weitere 5g-Minis sorgen.

Nachhaltiger Trend: Fairtrade
Die Umsätze mit Fairtrade-Produkten in Deutschland steigen stetig. So konnte 2010 noch einmal ein weiteres Plus von rund 30 Prozent erzielt werden. Um die große Nachfrage der Konsumenten speziell an den Feiertagen zu bedienen, hat die Confiserie Riegelein ihr Sortiment der handdekorierten Confiserieartikel komplett auf Fairtrade umgestellt. Insgesamt fünf verschiedene Produkte tragen zu Ostern erstmals das Fairtrade-Siegel. „Mit unserem neuen Fairtrade-Sortiment möchten wir dazu beitragen, den Fairtrade-Gedanken weiter zu verbreiten. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Verantwortung zu übernehmen und die Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Anbauländern u.a. durch festgelegte Mindestpreise zu fördern", betont Peter Riegelein, Geschäftsführender Gesellschafter der Confiserie Riegelein. Angeboten werden drei verschiedene Osterhasen (100g, 2,49 € UVP, 200g, 3,99 € UVP, 500g, 7,99 € UVP), ein Ei (200g, 3,99 € UVP) sowie ein Küken (150g, 3,49 € UVP) aus weißer, Vollmilch- und Zartbitterschokolade (erhältlich in zwei Displaygrößen mit 41 bzw. 78 Teilen).

MinusL: Laktose einfach „ausschalten"
In Deutschland ist rund ein Fünftel der Bevölkerung von einer Laktoseintoleranz betroffen. Um dieser Zielgruppe zu Ostern unbeschwerten Genuss zu bieten, bringt die Confiserie Riegelein jetzt das erste laktosefreie Oster-Sortiment auf den Markt. In Kooperation mit Omira, dem Marktführer für laktosefreie Produkte in Deutschland, werden MinusL Hasen (75g, 2,79 € UVP), Eier und Häschen im Clipbeutel (je 96g, 3,29 € UVP) sowie eine Oster-Mischung (111g, 3,29 € UVP) angeboten. Bei der Herstellung der MinusL-Schokolade wird die Laktose durch ein spezielles technologisches Verfahren einfach „ausgeschaltet" und ermöglicht so Schoko-Vergnügen ohne Reue. Speziell für die Kleinfläche ist ein Bodensteller mit 102 Teilen erhältlich und für die Großfläche eine ¼ Palette mit 212 Teilen.

Premium-Lifestyle-Produkte für Premium-Umsätze
Unter dem Motto „Chocolade creativ" ist die Confiserie Riegelein einer der Trendsetter im Markt. Mit neuen Wunscherfüller-Geschenk-Sets (108g, 3,99 € UVP), Flammen-Eiern (350g, 6,49 € UVP) und Oster-Schmuckeiern (240g, 4,99 € UVP) wird das innovative Design-Sortiment BE HAPPY! ausgebaut. Auch hier sind zwei Displays für die Klein- und Großfläche (69 bzw. 105 Teile) erhältlich. Impulskäufe anregen wird die neue 225g Lifestyle-Figur Sunny Bunny aus feinster Vollmilchschokolade mit mindestens 33% Kakao (225g, 4,99 € UVP). Handbemalte Verzierungen aus Zartbitter- und weißer Schokolade sowie eine attraktive Geschenkbox zeichnen diesen frechen Hasen mit den niedlichen Schlappohren zusätzlich aus. Groß im Kommen sind außerdem die Minis von Riegelein: Die süßen 5g-Figürchen entsprechen dem Verbrauchertrend nach kleinem, aber feinem Genuss und werden auf der Anuga als Knuddelhäschen und Osterküken neu vorgestellt (100g, 1,99 € UVP).

Pressekontakt
pure brands - public relations for brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
Tel.: 040/ 300 69 68 0
Fax: 040/ 300 69 68 8
E-Mail: stefanie.wehnert@pure-brands.de


Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG
Wolfgang Raczek, Leitung Marketing
Tiembacher Straße 11-13
90556 Cadolzburg
Tel.: 09103/ 505-0
Fax : 09103/ 505-50
E-Mail: wolfgang.raczek@riegelein.de