Riegelein

„Mach ein X für Chocolade“ – der neue süße Trend zu Weihnachten (16.08.2013)

Nachhaltig und individuell: UTZ-zertifizierte Schokolade von Riegelein mit einem persönlichen Gruß

Cadolzburg, den 16. August 2013
Wer seinen Wunschzettel für Weihnachten schreiben möchte, muss in diesem Jahr nicht auf Bleistift und Papier zurückgreifen. Er kann dem Christkind auch eine zart-schmelzende Schokoladen-Botschaft schicken. Die süße Idee dazu hatte die Confiserie Riegelein. Die neuen, UTZ-zertifizierten 100g-Schokoladentafeln (1,79€ UVP) bieten die wichtigsten Weihnachtswünsche ganz einfach zum Ankreuzen. Von „stressfreien Weihnachten" über „nicht schon wieder Parfüm und Wäsche" bis hin zu einem „Schlitten mit 150 PS" lässt sich Freunden und Familie auf trendige und humorvolle Weise mitteilen, womit sie uns an den Festtagen eine besondere Freude machen können. Beim Biss in die feine Edel-Vollmilch-Schokolade mit 33% Kakaoanteil wird sicher besonders wohlwollend über die Erfüllung der jeweiligen Herzenswünsche nachgedacht... Aber auch an alle, die zu Weihnachten gern süße Grüße versenden, ist gedacht. Mit „Hey Du, lass uns Schlitten fahren, Glühwein trinken oder einen Schneemann bauen" kann man seine Liebsten originell und stimmungsvoll zu gemeinsamen winterlichen Unternehmungen einladen!

Insgesamt bietet Riegelein vier verschiedene, liebevoll gestaltete „Mach ein X für Chocolade" Motive an. Ein Kreuzchen an der richtigen Stelle genügt und schon wird die Schoko-Tafel zu einem persönlichen Geschenk - individuell und nachhaltig!

Die neuen Grußtafeln von Riegelein stehen in diesem Jahr wahrscheinlich auf vielen Wunschzetteln ganz oben...

 

Pressekontakt
pure brands - public relations for brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
Tel.: 040/ 300 69 68 0
Fax: 040/ 300 69 68 8
E-Mail: stefanie.wehnert@pure-brands.de


Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG
Wolfgang Raczek, Leitung Marketing
Tiembacher Straße 11-13
90556 Cadolzburg
Tel: 09103/ 505-100
Fax: 09103/ 505-150
E-Mail: wolfgang.raczek@riegelein.de