Riegelein

Auf Schokolade gebaut: Das Familienunternehmen Riegelein

Bäcker- und Konditormeister Hans Riegelein legte den Grundstein für das heutige Unternehmen.
Bäcker- und Konditormeister Hans Riegelein legte den Grundstein für das heutige Unternehmen.

Süße Verführung hat bei Riegelein Tradition. Seit mehr als 50 Jahren bringt Riegelein seine Kunden auf eine ganz besonders geschmackvolle Weise in Versuchung - mit qualitativ hochwertiger, feiner Schokolade und kreativen Confiserie-Präsenten.

In den Räumen der 1892 gegründeten Bäckerei in Cadolzburg bei Nürnberg legten der Bäcker- und Konditormeister Hans Riegelein und seine Frau Gerda 1953 den Grundstein für das heutige Unternehmen. Schon zwei Jahre später waren es bereits 25 Mitarbeiter, die nach alter Tradition und in reiner Handarbeit Schokoladen-Figuren herstellten. Es war die Geburtsstunde der typischen, unverwechselbaren Riegelein Weihnachtsmänner, Osterhasen und Kleinfiguren, die seitdem Schokoladenliebhabern in aller Welt das Leben versüßen.

Mit Peter Riegelein hat 1998 bereits die zweite Generation die Verantwortung für das traditionsreiche, mittelständische Familienunternehmen übernommen.